Grundwerte

Anbetung

Wir sind überzeugt, dass Gott alle Ehre zukommt, sowohl in unserem persönlichen Leben, als auch in der Gemeinde.

Das bedeutet für uns, dass der persönliche und gemeinsame Gottesdienst eine aktive Antwort auf die Person und das Wirken Gottes sein soll.

Wir arbeiten beständig daran, Gottesdienste zu gestalten und Formen zu finden, die auf eine inspirierende Weise eine lebensverändernde Begegnung mit Gott möglich machen.

Jüngerschaft

Wir sind überzeugt, dass Gott jedes Gemeindeglied auf Wachstum in seinem Charakter und Handeln angelegt hat und dieses Potenzial sich in verbindlicher Gemeinschaft entfaltet.

Das bedeutet für uns, dass durch die biblische Lehre und die Gemeinschaft in einer Kleingruppe das Leben positiv und nachhaltig verändert werden soll.

Wir arbeiten zunehmend daran, Kleingruppen einzurichten, in denen Menschen in Glauben und Leben ganzheitlich gefördert werden und ihren unterschiedlichen Bedürnissen begegnet wird.

Gemeinschaft

Wir sind überzeugt, dass Gott uns durch seinen Geist zu einer Einheit verbunden hat und Liebe das Kennzeichen einer gesunden Gemeinde ist.

Das bedeutet für uns, dass liebevolle Beziehungen jeden Aspekt unseres Gemeindelebens prägen sollen.

Wir arbeiten gemeinsam daran, eine Kultur gegenseitiger Annahme und Wertschätzung zu entwickeln, in der Menschen das Leben miteinander teilen, sich offen und ehrlich begegnen und mit Fehlern hilfreich umgehen.

Dienst

Wir sind überzeugt, dass Gott Christen mit Gaben beschenkt hat, um damit seine Gemeinde aufzubauen und den Menschen in dieser Welt zu dienen.

Das bedeutet für uns, dass wir dafür sorgen sollen, dass die Gemeindeglieder ihr Potential entfalten können, zur selbständigen Mitarbeit angeleitet und in ihrem Dienst ermutigt werden.

Evangelisation

Wir sind überzeugt, dass Gott jeder Mensch wichtig ist, ihn retten möchte und dazu Jesus Christus sandte, um die Welt mit sich selber zu versöhnen.

Das bedeutet für uns, dass wir Menschen das Evangelium nahe bringen und zur Versöhnung mit Gott einladen.